Wärmeschutznachweis

Der Wärmeschutznachweis bewertet die energetische Qualität eines geplanten Neubaus und ist vor Baubeginn bei der Baugenehmigungsbehörde einzureichen.

Im Wärmeschutznachweis werden alle energetisch relevanten Komponenten des Gebäudes festgelegt. Dazu gehört neben der Gebäudehülle vor allem die Art der Wärmeerzeugung. Dabei ist vor allem das EEWärmeG zu beachten, wonach mindestens 15 % der im Gebäude eingesetzten Energie aus erneuerbaren Quellen stammen muss.

Das Team Bode erstellt für Sie einen Wärmeschutznachweis und plant für Ihr Gebäude das energetisch sinnvollste, den gesetzlichen Rahmenbedingungen entsprechende und wirtschaftlichste Konzept.

Sie profitieren von:

  • dem sinnvollen energetischen Konzept
  • dem wirtschaftlichen Energiekonzept

Wir bieten:

  • Erstellung des Wärmeschutznachweises für den Bauantrag
  • ganzheitliche Planung des energetischen Konzepts