Vor-Ort-Beratung

Bei der Vor-Ort-Beratung handelt es sich um eine Maßnahme, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ins Leben gerufen wurde. Anhand der Gebäudegrundrisse und weiteren Daten zum Gebäude, die im Rahmen eines Vor-Ort-Termins erfasst werden, wird zunächst der Ist- Zustand des Gebäudes erfasst und bewertet.

Unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse werden anschließend verschiedene Sanierungsmaßnahmen aufgezeigt und hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit bewertet.

Der Bericht soll als Hilfestellung bei einer Komplettsanierung oder als Sanierungsfahrplan bei der Umsetzung von verschiedenen Einzelmaßnahmen dienen. Das BMWi fördert die Vor-Ort-Beratung mit einem Zuschuss.

Das Team Bode berät Sie ausführlich und persönlich bei Ihnen vor Ort – setzen Sie auf unsere Kompetenz und Erfahrung.

Sie profitieren von:

  • der Gegenüberstellung verschiedener Sanierungsvarianten
  • dem Fahrplan für die stufenweise Sanierung
  • der 60%igen Ausarbeitung des Berichts (max. 800€ bei 1-2 Familienhäusern; 1100€ ab drei Wohneinheiten)

Wir bieten:

  • gemeinsame Entwicklung von unterschiedlichen Sanierungsvarianten
  • persönliche Erläuterung des Berichts
  • Hinweise zu den verfügbaren Fördermitteln