Heizungscheck

Der Heizungscheck gemäß DIN EN 15378 ist das erste standardisierte Verfahren zur Bewertung einer Heizungsanlage im Bestand. Anhand einer Checkliste werden alle relevanten Daten zum Heizsystem erfasst. Das Resultat ist eine Bewertung des Ist-Zustandes, aus dem verschiedene Sanierungsmöglichkeiten abgeleitet werden.

Für einige Förderprogramme muss dieser Heizungscheck nachgewiesen werden.

Beauftragen Sie das Team Bode mit der Prüfung Ihrer Heizung – wir liefern Ihnen aussagekräftige Daten und Fakten.

Sie profitieren von:

  • der neutralen Einschätzung der Heizungsanlage
  • klaren Handlungsempfehlungen
  • der Ermöglichung der Beantragung weiterer Fördermittel ( Anreizprogramm Energieeffizienz APEE (weitere Anforderungen sind einzuhalten))

Wir bieten:

  • Aufnahme aller relevanten Daten vor-Ort
  • Erläuterung des Inspektionsberichts
  • Beratung zu den verfügbaren Fördermitteln